Die Phänologie befasst sich mit den im Jahresablauf periodisch wiederkehrenden Wachstums- und Entwicklungserscheinungen der Pflanzen. Dazu werden die Eintrittszeiten charakteristischer Vegetationsstadien über einen längeren Zeitraum aufgezeichnet. Anhand dieser phänologischen Phasen lässt sich das phänologische Jahr konstruieren. Jede phänologische Jahreszeit wird durch eine Leitphase eröffnet und endet mit dem Beginn der nächsten Jahreszeit. 

Die Folgende Abbildung zeigt die Phänologische Uhr für Rheinland-Pfalz. Der äußere Kreis zeigt den Zeitraum 1961-1990, der innere Kreis dien Zeitraum 1991-2009.